MEDEA 7 Orgonprodukte

MEDEA 7 Schwingungspotenzierer

Leichter Umgang mit feinstofflichen Schwingungen

 

MEDEA 7 Schwingungspotenzierer mit Ratenbuch

Der MEDEA 7 Schwingungspotenzierer ist das ideale Gerät für alle, die feinstoffliche Schwingungen schnell und einfach handhaben möchten (bitte rechtlichen Hinweis lesen...). Es gibt ihn schon mehr als 20 Jahre – und in dieser Zeit ist er für die meisten Orgonanwender unentbehrlich geworden.

 

 


Einfache Handhabung – von A wie Auge bis Z wie Zahn

 

Zu jedem MEDEA 7 Schwingungspotenzierer gehört ein umfangreiches Buch – das sogenannte „Allgemeine MEDEA 7 Ratenbuch“ mit einer Vielzahl verschiedener Begriffe – von A wie Auge bis Z wie Zahn.

 

Hinter jedem Begriff steht eine siebenstellige Zahlenfolge – die sogenannte Rate.

 

Haben Sie den von Ihnen benötigten Begriff im „Allgemeinen MEDEA 7 Ratenbuch“ gefunden, stellen Sie die dahinter verzeichnete Zahlenfolge an Ihrem MEDEA 7 Schwingungspotenzierer ein.

 

Nach unserer Meinung – die im Gegensatz zur Schulmedizin steht – entsteht dann die entsprechende feinstoffliche Schwingung (bitte rechtlichen Hinweis lesen...), die Sie nun unmittelbar handhaben können: entweder nutzen Sie sie direkt oder aber Sie „speichern“ sie in geeigneten Trägersubstanzen (bitte rechtlichen Hinweis lesen...).

 

Danach nutzen Sie die Trägersubstanzen dann entsprechend (bitte rechtlichen Hinweis lesen...).

 

 

Direkte Nutzung des Schwingungspotenzierers

 

Direkte Nutzung des MEDEA 7 Schwingungspotenzierers

Wenn Sie die eingestellte Rate direkt nutzen möchten, bringen Sie die Kupferplatte einfach in unmittelbaren Kontakt mit Ihrem Körper (bitte rechtlichen Hinweis lesen...).

 

Dies geschieht in der Regel, indem Sie Ihre Hand auf den Kupferteller Ihres Schwingungspotenzierers legen.

 

Sie können die Kupferplatte aber auch auf entsprechende Körperzonen auflegen (Achtung, der Kupferteller ist relativ schwer) oder sich zum Beispiel auf den Kupferteller setzen.

 

Es ist übrigens nicht notwendig, daß die Haut mit dem Kupferteller in Kontakt kommt, so daß Kleidungsstücke nicht ausgezogen werden müssen.

 

 

Kombinierte Nutzung mit dem MEDEA 7 Orgonstrahler

 

kombinierte Nutzung mit dem MEDEA 7 OrgonstrahlerMeistens wird der MEDEA 7 Schwingungspotenzierer aber zusammen mit dem MEDEA 7 Orgonstrahler verwendet. Hierzu stellt man zunächst den Ampullenbecher des Orgonstrahlers auf die Kupferplatte des Schwingungspotenzierers.

 

Anschließend wird der Orgonstrahler auf den gewünschten Körperbereich gerichtet.

 

 

 

Arbeiten mit Transmittern

 

MEDEA 7 Schwingungspotenzierer mit Ampulle auf KupferplatteSehr gerne werden Raten in entsprechenden Substanzen, sogenannten Transmittern, gespeichert (bitte rechtlichen Hinweis lesen...).

 

Als Transmitter werden vor allen Dingen Kochsalzlösungsampullen verwendet.

 

 

Nachdem Sie die benötigte Rate an den 7 Knöpfen Ihres MEDEA 7 Schwingungspotenzierers eingestellt haben, können Sie eine Kochsalzlösungsampulle direkt auf den Kupferteller Ihres Schwingungspotenzierers stellen und dort 30 Minuten stehen lassen.

 

Wesentlich schneller geht es, wenn Sie zudem Ihren Orgonstrahler verwenden: den Becher Ihres MEDEA 7 Orgonstrahlers stellen Sie auf die Kupferplatte Ihres Schwingungspotenzierers und die Kochsalzlösungsampulle kommt vor die Spitze des Orgonstrahlers.

 

Unabhängig davon wie Sie vorgehen, können Sie bis zu 80 Raten in einer einzelnen Kochsalzlösungsampulle speichern (bitte rechtlichen Hinweis lesen...).

 

MEDEA 7 Orgonstrahler im Einsatz mit zuvor erstellten AmpullenSinnvollerweise bündelt man in einer Ampulle solche Raten, die in einem Zusammenhang zueinander stehen. Nachdem Sie Ihre Ampulle so angefertigt haben, stellen Sie sie anschließend in den Ampullenbecher Ihres MEDEA 7 Orgonstrahlers.

 

Ihren Orgonstrahler richten Sie dann wieder auf den gewünschten Körperbereich.

 

 

 

 

Persönliche Raten
Neben den Original MEDEA 7 Raten können Sie mit einiger Erfahrung und Sensibilität auch für sich selber Raten entwerfen. Diese sogenannten persönlichen Raten sind nicht allgemein gültig, gelten aber individuell für Sie oder für die Person, für die Sie sie erstellen.

 

Gerne erläutern wir Ihnen, wie Sie solche genau auf sich abgestimmten Raten herstellen können.



Ihr MEDEA 7 Schwingungspotenzierer
leichter Umgang mit feinstofflichen Schwingungen

 

MEDEA 7 Schwingungspotenzierer bestellen

Lieferumfang
  • MEDEA 7 Schwingungspotenzierer komplett (Schwingungspotenzierer, Kupferplatte, Kabel, Unterlegscheibe) in handgefertigter Naturholzkiste
  • Allgemeines MEDEA 7 Ratenbuch
  • ausführliche Gebrauchsanleitung

 

 

 

 

 

 

 

 

Preis, Bestell-Nr.

 

Euro 710,--

(inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer)

Bestell-Nr.: O-20


Bestellen

 

Ihren MEDEA 7 Schwingungspotenzierer können Sie hier bestellen...


Versandkosten

 

Informationen zu den Versandkosten finden Sie hier...


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion

 

Hier können Sie die wichtigsten Informationen über den MEDEA 7 Schwingungspotenzierer ausdrucken.

Klicken Sie bitte hier...


Zubehör

 

Zubehör speziell für den MEDEA 7 Schwingungspotenzierer finden Sie hier...

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Katalog

 

Einen ausführlichen Überblick über die Möglichkeiten des Schwingungspotenzierers finden Sie im MEDEA 7 Katalog.

Gleich hier kostenlos anfordern...

 

 

 


Persönliche Beratung

 

Wenn Sie mehr über den Schwingungspotenzierer erfahren möchten, rufen Sie uns am besten einfach an.
Tel.: 09803/91 110

An unserem Servicetelefon werden wir Ihnen Ihre Fragen gerne, freundlich und kompetent beantworten.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück zu Produkte